Patienten Info

H

Hasenscharte nennt der Mediziner die seitliche Entstellung einer einfachen oder doppelten Spaltbildung der Oberlippe infolge mangelhafter Verwachsung des embryonalen Stirnfortsatzes mit dem Oberkieferfortsatz. Die sogenannte komplizierte Hasenscharte ist mit Kiefer- und Gaumenspalte verbunden.

Hawleys-Normal-Gebissbogen erhält der Zahnarzt, wenn er den Durchmesser der sechs Frontzähne als Radius für einen Kreis nimmt. Auf dessen Bogenabschnitt liegen dann die Schneiden dieser sechs Zähne. Dieses Maß wird dazu gebraucht, den Mund- und Zahnraum zu durchmessen, um eventuelle Asymmetrien festzustellen.

Hoher Gaumen ist die Bezeichnung für einen zu hochgezogenen und verengten Gaumen. Dies ist verbunden mit einer Verengung des Nasenlumens. Ursache ist wahrscheinlich eine vorzeitige Verknöcherung des Keilbeines und der mit ihm verbundenen Knochen.

Horizontales Putzen ist die einfachste Methode, seine Zähne sauberzuhalten. Dabei schrubbt der Zahnbewusste mit der Zahnbürste lediglich von rechts nach links über die Zähne. Dies ist allerdings völlig unzureichend, da die Borsten über die Zahnzwischenräume hinweggleiten und der Zahnfleischsaum geschädigt werden kann (siehe Reinigung).

Hybrid-Prothese Künstlicher Zahnersatz aller Zähne in einem Kiefer und auf Zahnresten (Wurzeln, Zahnstümpfen). Wird vom Zahnfleisch getragen.

Um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der www.Zahn-Design.de Web Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz OK